Sitzungsablauf

Eine kinesiologische Sitzung dauert etwa 1 – 1,5 Stunden.

Zuerst erfolgt ein kurzes Gespräch zum Thema, mit der die Person kommt. Mithilfe des Muskelfeedbacks identifizieren wir die nächsten Schritte, die die Person bei der Lösung ihrer Probleme unterstützen. Mit kinesiologischen Methoden wird die Person auf ihr positives Ziel balanciert und dadurch energetisch gestärkt.

Dabei ist das besonders Wertvolle, dass die Person auch während dieser Begleitung ständig in ihrer Eigenverantwortung bleibt.

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.

                    (Christian Morgenstern)