Was ist Kinesiologie

Wir brauchen nicht so fortzuleben,
wie wir gestern gelebt haben.
Machen wir uns von dieser Anschauung los,
und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein. 
(Christian Morgenstern)


Und warum ist sie so erfolgreich?

Das Wort Kinesiologie setzt sich zusammen aus den griechischen Wörtern „Kinesis“ = Bewegung und „Logos“ = die Lehre.

Kinesiologie bedeutet also wörtlich „die Lehre der Bewegung“, womit neben der äußerlichen auch die innere Beweglichkeit gemeint ist. 
Sie basiert auf Erkenntnissen aus
Stressmanagement, Pädagogik, Gehirnforschung und dem Energiemodell der chinesischen Elemente-Lehre.

Dabei geht es immer um eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen, d.h. ist auch nur eine Ebene von Körper, Geist oder Seele aus dem Gleichgewicht sind alle anderen Ebenen auch betroffen.

Hindernisse erkennen....

 

 

https://www.br.de/themen/ratgeber/inhalt/gesundheit/was-ist-kinesiologie-muskeltest-touch-for-health-100.html