Über mich

 

Alexandra Paul

  • seit 1992:  staatlich anerkannte Erzieherin
  • verheiratet und Mutter von 2 Töchtern
  • 2007:  3-jährige Ausbildung zur Kinesiologin im Zentrum für Angewandte Kinesiologie, ZFAK in München
  • geprüft im höchsten Level durch die Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie, DGAK in Kirchzarten 
  •                       

  • seit 2010: selbständig als „Begleitende Kinesiologin DGAK“
    Level 3
  • Mitglied im Berufsverband DGAK
  • Mitglied im Forum Werteorientierung und Weiterbildung

Mein kinesiologisches Angebot: 

  • Einzelsitzungen für jedes Alter
  • Arbeit mit Gruppen jeden Alters
  • Vorträge, Elternabende
  • Workshops
  • Wellness-Kinesiologie
  • Kinesiologie mobil – auf Wunsch komme ich gerne zu Ihnen nach Hause

  Die ethischen Grundlagen

meiner begleitenden Arbeit sind

  • Wertschätzung und Respekt vor der Eigenverantwortung des Klienten
  • Transparentes Arbeiten und Unterstützung des vorhandenen Potenzials
  • Einhalten der Schweigepflicht
  • Kinesiologie ist eine begleitende Methode und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder anderen Berufen mit Heilerlaubnis
  • 

Mein Logo

wurde von meiner damals 8jährigen Tochter gemalt und symbolisiert für mich das vielfältige Leben eines Menschen.
In der Mitte ist sein wahrer strahlender Kern, der durch viele Schichten und Lebensabschnitte leuchten mag.
Doch oft genug wird er daran gehindert.
In der Kinesiologie sehe ich eine wunderbare Methode, Belastungen im Leben Punkt für Punkt – jeder in seinem eigenen Muster – zu überwinden. So kann es gelingen, wieder in die eigene kraftvolle Mitte zu kommen und Lebens-Aufgaben erfolgreich zu meistern.